0 0

Plüschtiere und Kuscheltiere sind ein wichtiger Teil der Kinderausstattung. Die Kuscheltiere machen nicht nur viel Freude, sondern sind auch Einschlafhilfe, Spielgefährte und Trostspender. Auf das Kuscheltier kann sich das Kind immer verlassen.


Kuscheltiere und Plüschtiere für die Kinder

Die Geschichte der Kuscheltiere ist schon sehr lang, sie beginnt 1879 in Deutschland mit dem Teddy. Insbesondere Frau Margarete Steiff hat sich hier unvergessene Verdienste erworben. Von da an waren die Kuschelbären nicht mehr aufzuhalten. 

Die Kuscheltiere sind in der Regel weich und anschmiegsam. Sehr oft bekommt das Kind ds erste Kuscheltier schon mit der Geburt. Das Kuscheltier ist nicht nur ein Spielzeug, sondern auch ein ständiger Begleiter für das Kind und entwickeltet sich zu einem echten Freund. Kinder halten sich gerade bei ungewohnten Situationen an das Kuscheltier, da diese Geborgenheit vermitteln und eine beruhigende Wirkung auf die Kinder haben. Mittlerweile gibt es einige Marken, die schöne Plüschtiere für die Kinder herstellen.

Die Firma Sima wurde 1982 geründet und bietet vielfältige Spielzeugen für die unterschiedlichen Altersklassen der Kinder.