Menü
Erstmals wurden Polohemden Anfang des 20. Jahrhunderst in Indien getragen, da ein leichtes Hemd zum Polo-Spielen bei dem subtropischen Klima besser geeignet wurde. In Europa wurde das Polo Shirt insbesondere beim Tinnis bekannt, als Tennisspieler noch in langärmigen Hemden spielten. Anfangs wurden die Polohemden im wesentlichen im Sportbereich eingesetzt. Mittlerweile verwenden viele Servicekräfte im Einzelhandel und Gastronomie die Polohemden als Arbeitskleidung. In großen Firmen ist es üblich, das die Mitarbeiter Polohemden mit dem Firmenlogo erhalten. Die Polohemden sind wesentlich seriöser als kragenlose T-Shirts.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten